21 seltene und verbotene Fotos von Nordkorea

Das Monument der Chuch’e-Ideologie 

flickr

Dieses Monument befindet sich im Herzen Pjöngjangs und wurde 1983 fertiggestellt. Er gilt als eines der am besten beleuchteten Bauwerke des Landes und erstrahlte auch am 15. April 2017 in entsprechendem Glanz.

Das Familienleben 

flickr

Die Arbeitswoche in Nordkorea dauert sechs Tage, lediglich am Sonntag hat man frei. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Kinder den Kindergarten oder die Schule besuchen und dort sogar leben, ihre Eltern treffen sie dann sonntags.